Lohn lohnt sich nicht – oder vielleicht doch?

Wie Lohn- und Gehaltsabrechnungen effizient den Kanzleigewinn steigern.

Das Strategie-Gespräch für Kanzleiinhaber, Partner und Geschäftsführer

Ist das Erstellen von Lohn- und Gehaltsabrechnungen im Auftrag von Mandanten überhaupt noch lukrativ? Lohnt sich der Aufwand in einer Zeit, in der Digitalisierung für fallende Stückkosten sorgt?

Viele Steuerberater winken ab: „Lohn lohnt sich nicht!“ – unsere Experten stellen die These auf den Prüfstand.

Wir gehen gemeinsam der Frage systematisch auf den Grund: Bestehende Prozesse werden durchleuchtet, eine mögliche Effizienzsteigerung durch konsequente Digitalisierung Punkt für Punkt analysiert, Kanzleistrategien für mehr Mandanten¬zufriedenheit und besserer, engerer Mandantenbindung entwickelt und moderne, smarte Tech-lead-Lösungen auf ihre Praxistauglichkeit geprüft. Katja Rembold und ihr Team entwickeln smarte Lösungen (Apps) zum digitalen Dialog.

➡ Ihr Nutzen

Aus der Praxis für die Praxis: Sie erhalten ein technisches Update und einen exklusiven Überblick über unsere Entwicklung. An aktuellen Beispielen gehen unsere Fachleute das Thema systematisch und analytisch an. Sie erhalten Einblicke in moderne digitale Prozesse und die Möglichkeiten der Intensivierung  bestehender Abläufe durch smarte Technologie. Das Ergebnis für Sie kann lauten: Lohnmandate sind bei der richtigen Gestaltung und strategischen Ausrichtung Ihrer Kanzlei ein lukratives Geschäftsfeld mit Zukunftsperspektive, nicht zuletzt durch eine erhöhte Nachfrage, verstärkt durch eine höhere Komplexität und den Fachkräftemangel.

Im Strategie-Gespräch haben Sie genügend Raum für alle Ihre Fragen rund um das Thema Lohn- und Gehaltsabrechnung.

Wir sprechen nicht nur über die Zukunft, wir zeigen, was heute schon geht!

➡ Inhalte

  • Die Bedeutung einer modernen Lohnabrechnung (Stichwort „Hybrid-Lohn“)
  • Eine Frage der Strategie: Kosten senken, Deckungsbeiträge erhöhen und dabei die Mandantenzufriedenheit und -bindung steigern
  • Prozesse verschlanken durch konsequente, verständliche Digitalisierung
  • Die User-Experience durch smarte Anwendungen für smarte Mandanten
  • Begeisternde Technologie, die das Leben Ihrer Mandanten einfacher macht
  • u. v. m