Online-Schulung Digitaler Finanzbericht

Der Digitale Finanzbericht (DiFin) – ein weiterer Schritt bei der Digitalisierung von Jahresabschluss-Geschäftsprozessen in der Beziehung zwischen Kanzlei - Mandant - Bank hin zum effizienten Datenaustausch.

Mit dem standardisierten Übermittlungsverfahren zur digitalen Einreichung von Jahresabschlüssen (für Bilanzierer und Einnahmenüberschussrechner) erfolgt der Einstieg in einen effizienten Informationsaustausch zwischen Mandanten und ihren Banken und Sparkassen.

Das neue DiFin-Verfahren bringt als effizientes, medienbruchfreies und sicheres Verfahren zur elektronischen Übermittlung von Jahresabschlüssen den berichtenden Unternehmen deutliche Vorteile:

  • Zeit- und Kostenersparnis bei Druck, Bindung, Anschreiben und Kuvertieren
  • optimale Vorbereitung auf das Bank-/Kreditgespräch
  • schnellere Bearbeitung von Kreditanträgen durch kürzere Durchlaufzeiten
  • Zeit- und Kostenersparnis durch die Ablösung zeitintensiver, manueller, papiergebundener und fehleranfälliger Prozesse, da kein Medienbruch mehr
  • Positionierung der Kanzlei gegenüber der Bank auf Basis eines sicheren, dokumentierten, elektronischen Übertragungswegs auf Basis des praxiserprobten und bewährten XBRL Formats der E-  Bilanz
  • Vorbeugung erodierender Deckungsbeiträge, repetitiver Tätigkeiten aus Finanz- und Lohnbuchhaltung aufgrund steigender Automatisierung
  • Digitale Erfahrung sammeln, um Prozesse festzulegen 

In unserer Online-Schulung erhalten Sie zunächst von unserem Referenten (Prokurist und kfm. Leiter in einem mittelständischen Unternehmen in Hamburg) wichtige Grundlagen und Praxisempfehlungen sowohl für bilanzierende Unternehmen als auch für Einnahmen-Überschuss-Rechner. Die praktische Umsetzung im Programm zeigt Ihnen unsere ADDISON Referentin im Anschluss. Somit sind Sie gut vorbereitet, um den nächsten Schritt der Digitalisierung zu gehen.

Hier geht es zu den Inhalten und zum Termin: