Die Auftragsüberwachung speziell für Handwerksbetriebe

Eine Kalkulation, Projektüberwachung und Nachkalkulation macht nur mit genauen eigenen Zahlen Sinn.

Je größer ein Auftrag ist und je länger er dauert, umso wichtiger ist eine Auftragsüberwachung. In diesem Programm-Modul werden die geleisteten Auftragszeiten der Mitarbeiter und das verbrauchte Material erfasst. Im Vergleich mit den gemessenen und fakturierten Leistungen kann zu jedem Zeitpunkt die Wirtschaftlichkeit eines Auftrages ermittelt werden.

Um Aufträge mit genauen betriebseigenen Zahlen zu kalkulieren und zu überwachen, können Sie mit dem Programm ADDISON Betriebswirtschaft Ihre betriebsspezifischen Kalkulationsdaten ermitteln. Sie errechnen unter anderem Ihre Mittellöhne, Zuschlagssätze für Lohn und Material, Deckungsbeiträge und Wertschöpfungssätze, die Sie für Ihren Betrieb benötigen.

Auftragsauskunft