ADDISON | Akademie

Seminar-Nr. FI.27

Die Digitalisierung in der Wirtschaftswelt schreitet unaufhaltsam voran. Sehr stark sind von diesem Trend die Rechnungswesen- und Steuerabteilungen der Unternehmen und die Steuerberatungskanzleien betroffen. Die technischen und formalen Anforderungen an die handelnden Personen steigen – neben den fachlichen Anforderungen – ständig weiter an.

Auch in der Finanzverwaltung werden für die Zukunft neue Verfahren im Rahmen des Besteuerungsverfahrens geplant – Sie kennen schon ELSTER, aber kennen Sie auch DIVA, RABE und NACHDIGAL? Zusätzlich zu den in Zukunft zu erwartenden Änderungen der Arbeitsprozesse und den jetzt schon im Rahmen der Digitalisierung veränderten Arbeitsweisen sind die Anforderungen an den Datenschutz durch die Einführung der DSGVO verschärft worden.In dieser komplizierten Gesamtlage gilt es den Überblick zu behalten – gute Instrumente dafür sind praktikable und sinnvolle Verfahrensdokumentationen und ein auf die aktuellen Arbeitsprozesse abgestimmtes IKS.

 

Ihr Nutzen

Unser Expertenteam nimmt Stellung zur aktuellen Sicht auf das Thema Digitalisierung im Rechnungswesen und im Besteuerungsverfahren. Dabei werden sowohl formale wie auch praktische und technische Ansätze verfolgt – letztendlich müssen immer alle Ansätze zusammen ein sinnvolles Ganzes ergeben.Wir richten uns damit sowohl an Unternehmen, die für Ihr Rechnungswesen allein verantwortlich sind, als auch an Steuerberatungskanzleien und deren Mandanten.Selbstverständlich steht Ihnen unser Expertenteam auch für Diskussionen und zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung – Sie können sich mit Ihren praktischen Erfahrungen einbringen. 

 

Inhalte 

    • Die digitale Rechnung  was kommt nach ZUGFeRD?
    • Finanzverwaltung im Wandel – Ausblick in das digitale Besteuerungsverfahren
    • Die digitale Betriebsprüfung
    • Digitalisierung in den Prozessen der Kanzleien und kaufmännischen Abteilungen
    • Anforderungen an die Verfahrensdokumentationen und an das IKS (sog. TAX-CMS)
    • Grundlagen der Datenschutz-Grundverordnung
      • Wer ist betroffen? 
      • Was sind personenbezogene Daten?
      • Was ist zu tun?

  

Dauer: Tagesseminar

Preis: € 340,- zzgl. USt.
pro Person und Seminar

€ 310,- zzgl. USt.
für jede weitere Person aus Kanzlei oder Firma im selben Seminar

(inkl. Getränke, Mittagsverpflegung, Seminarunterlage, Teilnahmebestätigung)

Zur Terminauswahl


Bei Fragen zum Thema ADDISON Akademie stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Schreiben Sie uns eine E-Mail an: akademie@addison.de

Wir rufen Sie gerne zurück.